Oberwil-Lieli

Versorgung/Entsorgung

Abfuhren und Sammelstellen stehen ausschliesslich der Gemeindebevölkerung und den in der Gemeinde ansässigen und zur Benützung berechtigten Betrieben zur Verfügung.

Abfallbeseitigung

Kehricht
In der Regel jeden Dienstag ab 7.00 Uhr.

Für die Leerung der Container ist entweder eine Vertrauens- oder Jahresvignette zwingend nötig. Die Vignetten sind auf der Gemeindekanzlei erhältlich.

Grüngut
In der Regel jeden zweiten Montag; September bis Mitte November wöchentlich, Dezember bis Februar monatlich, ab 6.30 Uhr

Entsorgungsstelle: Bremgartenstrasse 118, 8966 Oberwil-Lieli

Folgende - jeweils getrennte - Gegenstände können entsorgt werden:

  • Altglas
  • Büchsen/ALU-Dosen
  • Nespresso-/Kaffeekapseln
  • Kleinbatterien
  • Korkzapfen
  • Altkleider/Schuhe
  • Alteisen (kleine Mengen)
  • Steine
  • Blumentöpfe/Bauschutt (kleine Mengen)
  • Papier
  • PET
  • Karton (Presse vorhanden)

Sämtliche Informationen über die Abfallentsorgung sind im Abfallkalender zu finden. Dieser wird Ihnen jährlich im Veranstaltungskalender zugestellt.

Abwasserbenützungsgebühren

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 27.11.2009 haben die Stimmberechtigten  der Teilrevision des Abwasserreglements - Inkraftsetzung Erhebung Abwasserbenützungsgebühren - mit grosser Mehrheit zugestimmt.

Die Abwasserbenützungsgebühren betragen ab 01.04.2010:

Fr. 2.00 pro m3 Wasser

Abwasserbeseitigung

Abwasserverband Kelleramt
Kläranlage
Aufeld
8918 Unterlunkhofen
ara.kelleramt@bluewin.ch 

www.arakelleramt.ch

 

 

Klärmeister
Patrick Koller
056 634 10 80
079 635 64 75

Präsident des Gemeindeverbandes ARA Kelleramt:
Toni Burkart
Berghofstrasse 10
8918 Unterlunkhofen
056 634 10 05
anton.burkart@wsl.ch

ARA Kelleramt

In Unterlunkhofen, unmittelbar in der Nähe der Reussbrücke, steht die regionale Abwasserreinigungsanlage «ARA Kelleramt». Hier wird das Abwasser aus den in einem Zweckverband zusammengeschlossenen Gemeinden Arni, Islisberg, Oberlunkhofen, Oberwil-Lieli, Rottenschwil und Unterlunkhofen gereinigt und anschliessend sauber in die Reuss eingeleitet. Die anfangs der Siebzigerjahre erstellte Kläranlage wurde mit dem im 2009 fertiggestellten Ausbau für insgesamt 12'800 Einwohner erweitert.

Klärmeister

Patrick Koller

056 634 10 80
079 635 64 75

Abwasserverband Kelleramt
Kläranlage
Aufeld
8918 Unterlunkhofen
ara.kelleramt@bluewin.ch
 

Präsident des Gemeindeverbandes ARA Kelleramt

Toni Burkart
Berghofstrasse 10
8918 Unterlunkhofen
Tel. 056 634 10 05
anton.burkart@wsl.ch

Brunnen

Verzeichnis der Brunnen Region Mutschellen:

www.oeffentliche-brunnen.ch

Erneuerbare Energien

Meldeverfahren Solaranlagen

Auf der Homepage vom Kanton finden Sie wichtige Informationen zur Melde- und Baubewilligungspflicht von Solaranlagen.

Solarpotenzial

In einem Gemeinschaftsprojekt berechnet das Bundesamt für Energie, Landestopografie sowie das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie MeteoSchweiz für jedes Hausdach der Schweiz das Potential für Solarstorm und Solarwärme. Strom und Wärme auf dem eigenen Hausdach zu produzieren wird dank sinkender Preise für Solaranlagen und neuer Speichertechnologien immer interessanter. Die neue interaktive Anwendung www.sonnendach.ch zeigt, wie geeignet die eigene Immobilien für die Solarenergieproduktion ist. Bereits 65% des Gebäudebestandes auf Sonnendach.ch erfasst; bis Mitte 2018 werden alle Hausdächer der Schweiz verfügbar sein. Sie können das Solarpotenzial unserer Gemeinde jederzeit unter: www.energieschweiz.ch/page/de-ch/Solarpotenzial-von-schweizer-Gemeinden abrufen.

Förderung erneuerbare Energien

Einspeisevergütung/Einmalvergütung

Pronovo führt im Auftrag des Bundes die Abwicklung der Einspeisevergütung/Einmalvergütung durch. Sie können sich für dieses Programm auf der Homepage von Pronovo (www.pronovo.ch) anmelden.

Aargauer Naturstrombörse für Verbraucher

Die Naturstrombörse fördert die nachhaltige Produktion von Naturstrom aus dem Aargau: Je mehr Verbraucher den grünen Strom einkaufen, desto mehr kann davon produziert werden. Investieren Sie heute in die Umwelt von Morgen!

Ökostrombörse für Produzenten

Die Ökostrombörse ist eine Plattform, auf der Produzenten von erneuerbarer Energie die Möglichkeit haben, den ökologischen Mehrwert in Form von Herkunftsnachweisen anzubieten.

Fachverband für Sonnenenergie

Swissolar ist der Branchenverband für alle Anwendungsformen der Energie von der Sonne.

Grüngutabfuhr: was reingehört und was nicht!

POSITIV-Liste

Zugelassene Ausgangsmaterialien für die Kompostproduktion:

  • Alle pflanzlichen Gartenabfälle
  • Rüstabfälle von Früchten und Gemüse
  • Rasenschnitt / Gras / Schilf
  • Äste / Stauden / Sträucher (nur mit Hanfschnüren bündeln!)
  • Baum-, Hecken- und Rebschnitt
  • Unkraut
  • Laub (ausser Strassenlaub von Wischmaschine)
  • Kaffee- und Teesatz (keine Kapseln!)
  • Haustiermist (kein Hunde- und Katzenkot! / kein Katzensand!)
  • Verbrauchte Topfpflanzenerde
  • Schnittblumen und Topfpflanzen (ohne Behälter!)
  • Trester
  • Eierschalen
  • Holz (nur unbehandelt u. ohne Nägel / Schrauben / Leimholz, etc.)
  • Pflanzlicher Grababraum / Kränze (ohne Wickeldraht und Bänder)
  • Unbelastete Erde (ohne Steine / Beton / Schutt)

 

SPERR-Liste

Diese Materialien gehören NICHT in die Grüngutsammlung:

  • Plastik / PET Säcke / Flaschen / etc.
  • Verpackungsmaterial aller Art
  • Blumentöpfe Plastiktöpfe
  • Tontöpfe
  • Steine / Beton / Bauschutt
  • Asche aus Holzheizungen
  • Strassenlaub von Wischmaschine
  • Kaffeekapseln (Alu u. Plastik)
  • Metall / Draht / Nägel / Aluminium
  • Katzensand
  • Glas / Flaschen
  • Fleischreste
  • Windeln
  • Holzkisten / Spanplatten / Möbelstücke
  • Papier / Karton / Papiersäcke
  • Werkzeuge / Gartengeräte
Regionales Recyclingcenter Freiamt AG

Bauschutt- und Kehrichtschlackenaufbereitungsanlage

Landstrasse 22
5524 Nesselnbach
Tel. 056 621 80 02
Fax 056 621 12 80

Tarifzeiten

Hochtarif HT

Montag bis Freitag
07.00 - 20.00 Uhr

Samstag
07.00 - 13.00 Uhr

Niedertarif NT

übrige Zeit

Tierkörperbeseitigung / Kadaverentsorgung

Die Tierkörper unserer Gemeinde sind durch unsere Werkdienste, Tel.-Nr. 056 648 42 37, in der Sammelstelle Unterlunkhofen deponieren zu lassen.

Während den üblichen Öffnungszeiten (09.30 bis 11.00 Uhr) kann auch der Klärmeister der Abwasserreinigungsanlage Kelleramt, Herr Patrick Koller, Tel. 056 634 10 80, Zugang zur Sammelstelle gewähren.

Grossvieh ab 200 kg wird durch die Firma GZM, Lyss, Tel. 032 387 47 87 oder Pikett-Nr. 032 384 33 33 direkt auf dem Betrieb abgeholt.

GZM Extraktionswerk AG

Sie werden nach Abzug des kantonalen Beitrages durch das Kant. Veterinäramt dem Auftraggeber verrechnet.

Verrechnung/Ablesung

Der Stromverbrauch wird einmal jährlich (per 31.12.) abgelesen und in Rechnung gestellt. Zusätzlich wird per 30.6. eine Akontorechnung zugestellt.

Wasserhärte

Die Wasserhärte in Oberwil-Lieli wurde in den Quellen "Allmend " und "Oberholz" ermittelt. Die Gesamthärte ist mit 40.6 bzw. 36.7 französischen Härtegrade ausgewiesen.

Wasserversorgung

Werkadresse:

Wasserversorgung Oberwil-Lieli
Abteilung Finanzen
Dorfstrasse 52
8966 Oberwil-Lieli

Kontaktperson:

Brunnenmeister/Pumpwart Manuel Koller 079 636 12 90
Abteilung Finanzen   056 648 42 33

 

Adresse

Dorfstrasse 52
8966 Oberwil-Lieli