Wir erwarten von Ihnen (unselbstständig erwerbend oder nicht erwerbstätig) die Steuererklärung bis 31. März des aktuellen Jahres.
Sind Sie selbstständig erwerbend, ist die Steuererklärung bis 30. Juni des aktuellen Jahres einzureichen.

Die aktuelle provisorische Steuerrechnung wird in der Regel auf Grund der provisorischen Rechnung des Vorjahres erstellt und allenfalls beim Veranlagen der Steuererklärung angepasst. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre provisorische Steuerrechnung wesentlich von den effektiven Verhältnissen abweicht (z.B. Infolge Veränderung der Einkommenssituation oder grossem Liegenschaftsunterhalt etc.) können Sie uns auf 056 / 648 42 30 anrufen oder eine E-Mail an steueramt@oberwil-lieli.ch.  schreiben und damit eine Korrektur des provisorischen Rechnungsbetrages beantragen.

Nutzen Sie die Möglichkeit der elektronischen Übermittlung Ihrer Steuerdeklaration mittels sicherer Internetverbindung (SSL). Sie sparen damit Papier und helfen uns die Daten direkt in das Veranlagungssystem zu übernehmen. Dabei haben Sie folgende beiden Möglichkeiten:

  • Nur Datenübermittlung und Einreichung der weiteren Unterlagen (Lohnausweise etc.) in Papierform.
  • Datenübermittlung mit teilweiser elektronischer Belegeinreichung und Zustellung weiterer Unterlagen in Papierform.
  • Vollständige Datenübermittlung der Daten und sämtlicher Belege

Der Übermittlungsdienst steht Ihnen in der gewöhnlichen EasyTax-Version zur Verfügung und wird wie folgt abgeschlossen:

  • Quittungserhalt nach erfolgter erfolgreicher Übermittlung.
  • Der Quittungsbeleg wird ausgedruckt und unterschrieben zusammen mit dem Steuererklärungsbogen (und allfälliger weiterer Belege) an das Steueramt eingereicht.

Die Abgabefrist für die Steuererklärung kann online mit dem eFristen-Tool oder mit einem kurzen Gesuch an fristen@oberwil-lieli.ch verlängert werden.

Im Internet wird zur Sicherheit und Identifikation wird ein persönliche 'Code' benötigt. Dieser ist auf Seite 1 der Steuererklärung am linken Rand aufgedruckt.

Die zu erwartenden Steuern können hier online berechnet werden. Sie wechseln dafür zur Homepage des Kant. Steueramtes.

Die Schweizerische Steuerkonferenz SSK, die Vereinigung aller kantonalen Steuerbehörden sowie des Bundes, freut sich, Sie über die Aufschaltung der Webseite www.steuern-easy.ch zu informieren. www.steuern-easy.ch ist eine Webseite, die sich zum Ziel gesetzt hat, Jugendlichen das Thema Steuern näher zu bringen. Früher oder später werden alle Jugendlichen mit ihrer ersten Steuererklärung konfrontiert. Für viele nicht gerade eine einfache Aufgabe - verständlicherweise. Auf www.steuern-easy.ch können sich die Jugendlichen selbständig mit dem Thema Steuern auseinandersetzen. Wissensseiten erklären das komplexe Steuerwesen auf eine einfache Art und Weise. Das so Gelernte können die Jugendlichen mittels Lernkontrollen überprüfen. Um Berührungsängste und Hemmungen abzubauen, können Jugendliche interaktiv und auf spielerische Art eine Steuererklärung für eine von fünf Charaktere ausfüllen.