Verhaltensregeln Drohnen

Mitteilung vom
16. September 2022

Verhaltensregeln Drohnen

Das Fliegen von Drohnen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Dabei gibt es einige grundlegende Verhaltensregeln einzuhalten. So dürfen Drohnen mit Kamera nur über Häuser oder Gärten fliegen, wenn der Grundeigentümer oder Mieter damit einverstanden ist, ansonsten wird gegen das Datenschutzgesetz verstossen. Ebenso dürfen keine Personen aufgenommen werden, sodass sie erkennbar sind, unabhängig davon, ob die Aufnahmen auf öffentlichem oder privatem Grund gemacht werden. Zudem ist der Ab-stand von 100 Meter zu Menschenmengen stehts einzuhalten. Weitere Informationen sind auf der Homepage des Bundesamts für Zivilluftfahrt BAZL unter dem Thema «Drohnen und Flugmodelle» verfügbar.

Adresse

Dorfstrasse 52
8966 Oberwil-Lieli