Geschwindigkeitsmessungen

Mitteilung vom

10. April 2019

Am 2.4.2019 wurde an der Lielistrasse im innerorts Bereich (50 km/h) Höhe Buechiweg eine Geschwindigkeitsmessung durch die Regionalpolizei Bremgarten durchgeführt. Bei einer Toleranz von 3 km/h wurden von den insgesamt 98 gemessenen Fahrzeugen, insgesamt 5 Übertretungen festgestellt, davon 4 Übertretungen mit Aargauer Kontrollschildern, und eine Übertretung mit einem anderen inländischen Kontrollschild. Die höchste Geschwindigkeit betrug 59 km/h. 4 der Übertretungen waren gemäss Ziffer 303.1.a. der Bussenliste von der Ordnungsbussenverordnung, das heisst 1-5 km/h zu schnell. Eine der Übertretungen war gemäss Ziffer 303.1.b. der Bussenliste von der Ordnungsbussenverordnung, das heisst 6-10 km/h zu schnell.